Prof. Elke Seeger

Professorin für Fotografie

Elke Seeger lehrt seit 1999 als Professorin für Fotografie und Konzeption, zunächst an der Universität Duisburg-Essen, seit 2007 an der Folkwang Universität der Künste. Seit 2017 amtiert sie außerdem als Prorektorin für Studium und Lehre. Lag ihr Schwerpunkt zunächst im Bereich der Freien Grafik, so wandte sie sich im Laufe ihres Studiums mehr und mehr dem Medium Fotografie zu. Mit ihren Werken ist sie unter anderem in der Sammlung der Kunstakademie Düsseldorf, der Kunstsammlung Veste Coburg sowie der Kunstsammlung Deutscher Bundestag vertreten. Zahlreiche Ausstellung im In- und Ausland zeigen ihre Werke.

Identität per Knopfdruck

Wie echt ist unser Ich, wenn wir uns selbst porträtieren?

Übersicht